Uhren reparieren

Uhren reparieren mit diesen Uhrmachergeräten und Uhrmacherwerkzeug

Witschi, Uhrenmesstechnik, Zeitmesstechnik, Prüfgeräte, Testgeräte

Chronoscope M1
Zukunftsorientierte Technologie zum Prüfen von mechanischen Uhren

 
Anwendung

Der CHRONOSCOPE M1 erfüllt mit seinen neuen Funktionen und Möglichkeiten höchste Ansprüche für die Kontrolle von mechanischen Uhren. Mit dem dazugehörigen, motorisierten 11-Lagen Mikrofon ist er die perfekte Kombination für das Retouche, die Schlusskontrolle und das Uhrenlabor.

Die Bedienung ist weitgehend vereinfacht. Für spezielle Uhren oder Messungen sind die Messparameter manuell einstellbar und können gespeichert werden.

Insgesamt können 20 komplette Messparametersätze programmiert und gespeichert werden.

Zur Fehlersuche wird das Diagramm geräuschlos auf der LCD-Anzeige aufgezeichnet. Der einschaltbare Trace Modus ermöglicht die gleichzeitige Aufzeichnung der Gangabweichung und der Amplitude in Funktion der Zeit.

Zusätzlich kann mittels eingebautem Signalaufnehmer die Gangabweichung von Quarzuhren gemessen werden. Fünf Parametersätze sind programmier- und speicherbar.
 

Watch Expert II
Leistungsstarkes Prüfgerät mit neuer Messtechnolgie für mechanische Uhren

 
Anwendung

Der WATCH EXPERT II basiert auf unserer neuen, als Chronoscope bezeichneten Messtechnologie und bietet dem Uhrmacher alle Möglichkeiten für die Prüfung von mechanischen Uhren.
Das Diagramm der Uhrenschläge wird völlig geräuschlos auf einem LCD-Grafikdisplay dargestellt. Die numerischen Werte für Gangabweichung, Amplitude und Abfallfehler werden automatisch berechnet und numerisch angezeigt; das Diagramm muss nicht mehr manuell ausgewertet werden.

Die Bedienung ist für gängige Uhrentypen weitgehend automatisiert. Für spezielle Uhren oder für spezielle Messungen können die Messparameter manuell gewählt werden.

Mit dem neuen Messmodus können auch Uhren mit speziellen Hemmungen geprüft werden.

Der WATCH EXPERT II bietet alle Prüfmöglichkeiten, welche für einen kompetenten Reparaturservice an mechanischen Uhren gefordert werden. Das Gerät findet seinen Einsatzbereich vor allem im Servicecenter und im anspruchsvollen Uhrenfachgeschäft.
 
 


Q Test 6000
Gerät mit allen Mess- und Prüfmöglichkeiten für die fachmännische Kontrolle von Quarzuhren

Anwendung

Für den Einsatz im Reparaturservice und im Uhrenlabor benötigt der Uhrmacher ein Prüfgerät, mit dem er sämtliche elektrischen Messungen und Tests durchführen kann.

Das Q TEST 6000 ist ein äusserst vielseitiges Testgerät und bietet alle Mess- und Prüfmöglichkeiten für eine fachmännische Fehlersuche an Quarzuhren.

Die funktionelle Anordnung der Bedienungselemente sowie die getrennten übersichtlichen Anzeigen der Resultate und Parameter ermöglichen eine einfache Bedienung.

Weitgehend automatisierte Messabläufe und das ergonomische Gerätedesign bieten hohen Bedienungskomfort. 

New Tech Handy
Das Quarzuhr-Prüfgerät, das Ihnen hohen Bedienungskomfort bietet

Anwendung

Für den Einsatz im Reparaturservice benötigt der Uhrmacher ein Prüfgerät, mit dem er auf einfache Weise alle elektrischen Messungen und Tests durchführen kann.

Das NEW TECH HANDY bietet dazu alle Mess- und Prüfmöglichkeiten, welche für eine fachmännische Fehlersuche an Quarzuhren gefordert werden.

Dank funktioneller Anordnung der Bedienungselemente sowie der übersichtlichen Anzeige der Resultate und Parameter ist die Bedienung sehr einfach. Die weitgehend automatisierten Messabläufe und der Warnton bei falscher Bedienung bieten hohen Komfort in der Benützung des Gerätes.

Cyclonic Rate
Der vielseitige Schnelltester für Analog-Quarzuhren

 
Anwendung

Mit dem CYCLONIC RATE kann der Uhrmacher Fehler an Analog-Quarzuhren schnell und gründlich analysieren.

Durch Einwirken eines magnetischen Drehfeldes wird die Uhr mit erhöhter Geschwindigkeit zum Laufen gebracht.

Damit kann das richtige Funktionieren der mechanischen Teile in kurzer Zeit geprüft werden. Durch das schnelle Durchdrehen des Räderwerks wird auch verharztes Öl und Schmutz aus den Lagerstellen gelöst, was eine blockierte Uhr meist wieder zum Laufen bringt. Dies ist oft die einzige Reparaturmöglichkeit für Uhren, welche sich nicht demontieren lassen.

Mit der Motorimpuls-Anzeige wird geprüft, ob die Elektronik und die Spule richtig funktionieren.

Die ergänzenden Testfunktionen wie Gangmessung und Batterietest, ermöglichen eine vollständige Funktionskontrolle der Uhr.

Das Gerät bietet zusätzlich die Möglichkeit, mechanische Uhrwerke, Werkzeuge usw. zu entmagnetisieren.
 

Cyclonic
Praktischer Schnelltester für Analog-Quarzuhren

 
Anwendung

Der CYCLONIC ermöglicht dem Uhrmacher, alle mechanischen Funktionen einer Quarzuhr schnell und gründlich zu testen.

Die ergänzenden Testfunktionen "Motorimpulsanzeige" und "Batterietest" ermöglichen eine vollständige Funktionskontrolle der Uhr.

Durch das schnelle Durchdrehen des Räderwerks wird verharztes Öl und Schmutz aus den Lagerstellen gelöst. Dadurch kann eine blockierte Uhr meist wieder zum Laufen gebracht werden.

Dies ist oft die einzige Reparaturmöglichkeit für Uhren, welche sich nicht demontieren lassen.
 

ALC 2000
Uhren-Dichtigkeitsprüfgerät für den Einsatz im Service und in der Produktion

 
Anwendung

Mit dem ALC 2000 können ohne grosse Anpassungen alle Arten von Uhren, mit oder ohne Armband, geprüft werden.

Das ALC 2000 ermöglicht einen automatisch ablaufenden Testzyklus mit Vakuum und Druck, womit alle Arten von Undichtigkeiten mit Sicherheit festgestellt werden können. Die Uhren können mit bis -0.8 bar Vakuum und mit bis 10 bar Druck geprüft werden.

Dank einem Standard-Messprogramm mit festen Parametern und einem weitgehend automatisierten Testablauf ist die Bedienung sehr einfach. Durch die Möglichkeit, anwendungsspezifische Testabläufe zu programmieren, kann die Messung den speziellen Eigenschaften der Uhr angepasst werden.

Das Gerät ist daher ideal für den Einsatz im Reparaturservice und für die Prüfung von kleineren Serien verschiedener Uhrentypen in der Produktion.
 

Uhren reparieren mit diesen Uhrmachergeräten und Uhrmacherwerkzeug